30 Minuten für mehr Chinakompetenz - download pdf or read online

By Chunxiao Jing

ISBN-10: 3897496216

ISBN-13: 9783897496217

Warum Abstand halten hier wichtig ist
Sind Chinesen denn wirklich so kompliziert? Natürlich nicht, aber Mentalität und Kultur unterscheiden sich stark von dem, was once wir aus Europa kennen. Welche Do's und Dont's Sie kennen müssen, used to be chinesische associate als korrekten Umgang empfinden und welchen Eindruck Ihr Verhalten auf Chinesen macht.

Show description

Read or Download 30 Minuten für mehr Chinakompetenz PDF

Similar german books

Download PDF by Prof. Dr.-Ing. A. Herbert Fritz, Prof. Dr.-Ing. Günter: Fertigungstechnik

Die Wirtschaftlichkeit der industriellen Produktion h? ngt von der richtigen Auswahl der Fertigungsverfahren ab. Kostensenkung und Steigerung der Produktivit? t sind aber nur m? glich, wenn Produktionsplaner, Fertigungstechniker und Konstrukteure ? ber die neuesten Entwicklungen informiert sind. Die nine.

Herausforderung Verbandemanagement: Handlungsfelder und by Dieter Witt PDF

Basierend auf den Ergebnissen einer deutschlandweiten empirischen Untersuchung werden in diesem Buch aktuelle Anforderungen und Entwicklungen, denen Verbände gegenüberstehen, dargestellt und analysiert. Anhand verschiedener Beispiele werden zentrale Handlungsfelder des Verbandsmanagements aufgezeigt sowie praxisorientierte Strategien und konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Additional resources for 30 Minuten für mehr Chinakompetenz

Example text

Die erste Begegnung Wie machen Sie von Anfang an einen guten Eindruck? Seite 37 Wie setzen Sie Visitenkarten richtig ein? Seite 39 Warum sollten Sie auf Abstand achten? 1 Die wichtigsten Begrüßungsformeln und -gesten Die ersten Sekunden der ersten Begegnung zwischen unbekannten Menschen sind vorentscheidend für ihr zukünftiges Verhältnis. Hier werden die Grundlagen einer auf gegenseitiger Sympathie beruhenden persönlichen Beziehung gelegt. Was später kommt, wird den anfänglich gewonnenen Eindruck verstärken oder abschwächen, aber nur selten noch umkehren.

Kritik und Ablehnung richten sich nach chinesischem Verständnis immer auch gegen Personen und können leicht zu Gesichtsverlust führen. Vor der Ablehnung eines Vorschlags, eines Wunsches, einer Bitte stehen daher die Betonung des guten Willens, das Lob des 34 Kritik nur in abgeschwächter Form, niemals direkt Ansinnens und die Bereitschaft zur Suche nach Alternativen. Ausreden – „das kann ich nicht allein entscheiden, das müssen wir noch prüfen“ – sind für Chinesen eher akzeptabel als ehrliche Ablehnungen.

So engen Sie sich nicht selbst durch ein zu starres Zeitkorsett ein und verursachen umgekehrt auch Ihren Partnern kein Gefühl gehetzter Verhandlungsführung, bei der kein Raum für das unerlässliche „Drumherum“ bleibt. Nehmen Sie Rücksicht auf die chinesischen Erwartungen bezüglich Harmonie und Gesichtswahrung. Sorgen Sie für eine gute Verhandlungsatmosphäre durch gemeinsame Essen und häufiges Lob für alles, was in Zusammenhang mit Ihren Verhandlungspartnern steht. Äußern Sie keine direkte Ablehnung oder Kritik.

Download PDF sample

30 Minuten für mehr Chinakompetenz by Chunxiao Jing


by Jason
4.1

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes