29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in by F. Arnholdt (auth.), K. F. Albrecht (eds.) PDF

By F. Arnholdt (auth.), K. F. Albrecht (eds.)

ISBN-10: 3540079807

ISBN-13: 9783540079804

ISBN-10: 3540080422

ISBN-13: 9783540080428

ISBN-10: 3540086129

ISBN-13: 9783540086123

ISBN-10: 3540086196

ISBN-13: 9783540086192

ISBN-10: 354008648X

ISBN-13: 9783540086482

ISBN-10: 3642812228

ISBN-13: 9783642812224

Show description

Read Online or Download 29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in Stuttgart PDF

Similar german_12 books

Günter Püttner's Handbuch der kommunalen Wissenschaft und Praxis: Band 4 Die PDF

VI ben. Besonderer Dank gebuhrt femer den kommunalen Spitzenverbanden, die auch diese Auflage wiederum mit Rat und Tat, vor allem durch Vermitt lung geeigneter Autoren, unterstiitzt haben. Nicht weniger Dank verdient die Fritz-Thyssen-Stiftung in Koln, die durch unkomplizierte finanzielle Hilfe we sentlich zum Erscheinen des Werkes beigetragen hat.

Praxis der Brustoperationen: Tumorchirurgie — Organerhaltung - download pdf or read online

Praxisnah zeigt dieses Buch die aktuellen Techniken der wichtigen resektiven und wiederherstellenden Brustoperationen auf und führt so in das gesamte Gebiet der Mammachirurgie ein. Die logistischen Voraussetzungen für die Durchführung mammachirurgischer Eingriffe sowie eingriffsspezifische Vorbereitungsmaßnahmen werden erläutert.

New PDF release: Urtikaria: Klinik, Diagnostik, Therapie

In dieser Neuauflage erhält der Leser einen praxisorientierten, umfassenden Überblick zu klinischen Aspekten, Ursachen, Diagnostik und Therapie der verschiedenen Formen der Urtikaria. Die einzelnen Kapitel behandeln die akute und chronische Urtikaria, Angioödeme, physikalische Urtikaria, Kontakturtikaria, Intoleranzreaktionen, das Urtikaria-Vaskulitis Syndrom und die Mastozytose.

Additional info for 29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in Stuttgart

Example text

_ . Stat. ::::-a GO 'oplS Pl 60 40 P3/4 20 2 3 4 Abb. 3. Dberlebenszeit bei primar operablen Harnblasentumoren - Histopathologische Einteilung (n = 505) 5 Jahre Uberlebenszeit von der Art der Therapie gezeigt wurde (Abb. 4). Das heillt mit anderen Worten: Ein Kranker mit einem tief infiltrierten Karzinom der Harnblase iiberlebt nur kurz, auch wenn man ihn mit einer noch so radikalen Therapie behandelt. t 72 "I. 4. " Diese allgemeinen Feststellungen bediirfen allerdings an Hand un serer Dberlebensstatistiken einer gewissen Korrektur, die ich spater noch vortragen werde.

Mostofi, F. , Sobin, L. : Histological Typing of Urinary Bladder Tumors. (International Histological Classification of Tumors Nr. 10) Geneva: World Health Organization 1973. - Pugh, R. C. : The Pathology of Bladder Tumours. In: Wallace, D. : Tumours of the Bladder. Neoplastic Disease at various Sites. Vol. 2, 116-156. Edinbourgh: Livingstone 1959. - Sarma, K. : Tumours of the Urinary Bladder. London: Butterworth & Co. 1969. - Schade, R. O. : Precancerous Changes in Bladder Epithelium, Lancet, 2, 943-946 (1968).

In der Praxis ist es vielfach notig, mit Zwischengruppen dieser histologischen Gradeinteilung zu arbeiten, was aus der kontinuierlichen Fortentwicklung des Krankheitsprozesses verstiindlich wird. Dabei find en sich die Tumorabschnitte mit hoherem Malignitiitsgrad in der Regel basal an der Invasionsfront. Die entscheidende Bedeutung dieser histologischen Gradeinteilung besteht in der direkten Korrelation zwischen diesen histologischen Malignitiitsgraden und der Infiltrationstendenz der Harnblasenkarzinome.

Download PDF sample

29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in Stuttgart by F. Arnholdt (auth.), K. F. Albrecht (eds.)


by Charles
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 33 votes